Silberschmuck

Trauringe aus Silber

Trauringe aus Silber sind inn Egal ob man es als filigrane Halskette , als Fußkettchen oder gar als eine zarte Hüftkette trägt. Silberschmuck bietet einfach unzählige Möglichkeiten sich zu schmücken. Früher wurde Silber nur von jungen Damen getragen, die eher weniger betucht waren. Silberschmuck war damals die billige Alternative zum Goldschmuck den sich nur gut betuchte Damen leisten konnten. Schmuck wurde schon immer als Ziergegenstand genutzt. Allerdings sollte Schmuck schon auch immer einen gewissen Status in der Gesellschaft aufzeigen. Silber war da eher in den unteren Schichten verbreitet. Gold besaßen…

weiterlesen...
Silberschmuck

Silberschmuck richtig reinigen

Silberschmuck richtig reinigen – so geht’s Silberschmuck richtig reinigen ist gar nicht so leicht. Selbst bei vorbildlicher Pflege lassen sich Verschmutzungen und Verfärbungen an Silberschmuck nicht vermeiden. Mit der Zeit nimmt der schöne Glanz ab und das edle Metall sieht matt und dunkel aus. Die einst so schönen Schmuckstücke verlieren an Eleganz und Schönheit. Doch das muss natürlich nicht sein. Mit der richtigen Lagerung lassen sich Verfärbungen vermeiden oder zumindest hinauszögern und bei Bedarf können Sie Ihren Schmuck schnell und wirkungsvoll reinigen. Schmuckkästchen? Eigentlich ist es so einfach: Verfärbungen sind…

weiterlesen...
Silberschmuck

Gold und Silberschmuck – unsere Tipps

Schmuck in Silber und Gold Die knappen und daher wertvollen Edelmetalle Silber und Gold werden seit Jahrtausenden zur Herstellung von rituellen Gegenständen und Schmuck verwendet. Lange Zeit waren beide Metalle auch Zahlungsmittel, aus Gold und Silber wurden Münzen geprägt. Gold verzauberte die Menschen schon immer durch seinen gelb-metallischen Glanz. Das Wort Gold leitet sich vom indogermanischen ghel, d.h. glänzend, gelb ab. Verwendet wird Gold in der Schmuckherstellung meist als Legierung. Reines Gold, so genanntes Feingold, ist sehr weich und damit nicht kratzfest. Chemisch ist es jedoch sehr stabil. Es wird…

weiterlesen...
Silberschmuck

Silberschmuck richtig reinigen

Silberschmuck richtig reinigen – so geht’s Silberschmuck richtig reinigen ist gar nicht so leicht. Selbst bei vorbildlicher Pflege lassen sich Verschmutzungen und Verfärbungen an Silberschmuck nicht vermeiden. Mit der Zeit nimmt der schöne Glanz ab und das edle Metall sieht matt und dunkel aus. Die einst so schönen Schmuckstücke verlieren an Eleganz und Schönheit. Doch das muss natürlich nicht sein. Mit der richtigen Lagerung lassen sich Verfärbungen vermeiden oder zumindest hinauszögern und bei Bedarf können Sie Ihren Schmuck schnell und wirkungsvoll reinigen. Schmuckkästchen? Eigentlich ist es so einfach: Verfärbungen sind…

weiterlesen...
Silberschmuck

Gold und Silber

Schmuck in Silber und Gold Die knappen und daher wertvollen Edelmetalle Silber und Gold werden seit Jahrtausenden zur Herstellung von rituellen Gegenständen und Schmuck verwendet. Lange Zeit waren beide Metalle auch Zahlungsmittel, aus Gold und Silber wurden Münzen geprägt. Gold verzauberte die Menschen schon immer durch seinen gelb-metallischen Glanz; das Wort Gold leitet sich vom indogermanischen ghel, d.h. glänzend, gelb ab. Verwendet wird Gold in der Schmuckherstellung meist als Legierung. Reines Gold, so genanntes Feingold, ist sehr weich und damit nicht kratzfest. Chemisch ist Gold jedoch sehr stabil: Es wird…

weiterlesen...